News

Unsere Rezept-Tipps im Oktober

  • von
  • Rezept des Monats

  Kürbis Suppe mit Apfel

Zutaten für 4-6 Personen:

800 g Mesa-Queen Kürbis (ca. 600 gFruchtfleisch), 200 g säuerliche Äpfel,  1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 2 EL Butter, 1 EL Zitronensaft, 50 ml Sahne,  Meersalz, Pfeffer

Zubereitung: 

Den Kürbis waschen, vierteln, die Kerne mit einem Löffel herauslösen und die Schale dünn mit einem Sparschäler abschälen. Oder die Viertel auf ein Brett legen und  mit einem großen Messer am Kürbis entlang die Schale stückweise entfernen. Kürbis in Würfel schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in Stücke schneiden.  Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf in Öl und Butter glasig andünsten. Dann Kürbis und Äpfel zugeben und mit etwa 500 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe aufgießen.  Zitronensaft zugeben und bei geschlossenem Deckel 10-15 Min. kochen lassen bis das Gemüse weich ist. Anschließend fein pürieren, Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig  abschmecken.

  Risotto mit Endivien

Zutaten für 4 Personen:

100 g Endiviensalat, 1 Zwiebel, 5 EL Olivenöl, 250 g weißer Risottoreis, 50 ml trockener Weißwein, 700 ml heiße Gemüsebrühe, Meersalz, Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft, 2 EL Butter, 6-8 EL frisch geriebener Parmesan oder Pecorino

Zubereitung: 

Den Endivien putzen, waschen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Den Reis zugeben, umrühren und mit dem Wein ablöschen. Nach und nach unter ständigem Rühren wenig heiße Brühe zugießen. Die nächste Menge Brühe erst  wieder zugießen, wenn die vorherige Menge vom Reis ganz aufgenommen wurde. Nach etwa 20 Min. den Endivien unterrühren und 5 Min. ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und  Zitronensaft abschmecken und die Butter und den Parmesan unterrühren. Sofort servieren.

  Endivien-Apfel-Salat

Zutaten für 4 Personen:

½ Endiviensalat, 2 säuerliche Äpfel, 1 kleine rote Zwiebel, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Sauerrahm, 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Endivien in breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Äpfel waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden. Alle Zutaten für das Dressing vermischen und über den Salat geben. Nach Wunsch mit gerösteten Nüssen bestreuen.

  Passendes Knoblauch-Honig-Dressing

Zutaten:

1-2 Knoblauchzehen gepresst, 1 EL Honig, 3-4 EL weißer Balsamicoessig, 6-8 EL Olivenöl, Salz/schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen und über den in Streifen.

Zurück