Kürbissuppe mit Apfel

Zutaten

800 g Mesa-Queen Kürbis (ca. 600 g geputztes Fruchtfleisch), 200 g säuerliche Äpfel, 1 Zwiebel, 4 EL Sonnenblumen-Bratöl, 1 EL Zitronensaft, 50 ml Sahne, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Den Kürbis waschen, vierteln, die Kerne mit einem Löffel herauslösen und die Schale dünn mit einem Sparschäler abschälen. Oder die Viertel auf ein Brett legen und mit einem großen Messer am Kürbis entlang die Schale stückweise entfernen. Kürbis in Würfel schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf in dem Öl glasig andünsten. Dann Kürbis und Äpfel zugeben und mit etwa 500 ml Wasser aufgießen. Zitronensaft zugeben und bei geschlossenem Deckel 10-15 Minuten kochen lassen bis das Gemüse weich ist. Anschließend fein pürieren, Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

zurück