Quark-Vanille-Creme mit Ahornsirup-Walnuss-Krokant

Zutaten

Zutaten für die Creme:
500 ml Milch, 2 Packungen Bourbon-Vanillezucker, 5 EL Ahornsirup, 30 g Stärke, 2 Eigelb, 250 g Quark, 2 EL Mascobado Vollrohrzucker (Artikelnr. 2749)

Zutaten für das Krokant:
200 g ganze Walnüsse (ersatzweise Haselnüsse), 40 g Butter, 50 g feine Haferflocken, 7 EL Ahornsirup

Zubereitung

Zubereitung:
Für die Creme 400 ml mit dem Vanillezucker und Ahornsirup zum Kochen bringen. Die restliche kalte Milch mit der Stärke und den Eigelben verquirlen und langsam unter mit dem Schneebesen in die kochende Milch rühren. Die Masse unter kräftigem Rühren zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten rühren bis die Masse einmal aufpufft. Dann vollständig im Kühlschrank abkühlen lassen.
Währenddessen für das Krokant die Nüsse knacken und grob hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nüsse darin goldgelb unter Rühren anbraten. Die Haferflocken und den Ahornsirup zugeben und unter Rühren in 2-3 Min. karamellisieren. Die Masse auf einem Backpapier verteilen und auskühlen lassen.
Wenn die Vanillecreme ausgekühlt ist, den Quark mit dem Mascobado Zucker verrühren und portionsweise die Vanillecreme darunterrühren. Etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die Creme mit Krokant bestreuen und sofort servieren. Unbedingt ausprobieren, superlecker!!!

zurück