Risotto mit Endivien

Zutaten

100 g Endiviensalat, 1 Zwiebel, 5 EL Olivenöl, 250 g weißer Risottoreis, 50 ml trockener Weißwein, 700 ml heiße Gemüsebrühe, Meersalz, Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft, 2 EL Butter, 6-8 EL frisch geriebener Parmesan oder Peccorino 

Zubereitung

Den Endivien putzen, waschen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Den Reis zugeben, umrühren und mit dem Wein ablöschen. Nach und nach unter ständigem Rühren wenig heiße Brühe zugießen. Die nächste Menge Brühe erst wieder zugießen, wenn die vorherige Menge vom Reis ganz aufgenommen wurde. Nach etwa 20 Min. den Endivien unterrühren und 5 Min. ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Butter und den Parmesan unterrühren. Sofort servieren.

zurück