Rosenkohl mit Sahne-Käse-Sauce überbacken

Zutaten

400 g Rosenkohl, 80 ml Sahne, 40 ml Gemüsebrühe, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Kräuterfrischkäse, 50 g geriebener Gouda, Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Den Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden, waschen und in Salzwasser 5 Minuten kochen, dann abgießen und kalt abschrecken. Die Sahne mit der Gemüsebrühe mit der gepressten Knoblauchzehe aufkochen, dann den Frischkäse und den Gouda darin schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Rosenkohl in eine ofenfeste Form geben, mit der Sauce übergießen und bei 200 °C Ober- und Unterhitze 20 Minuten überbacken. Dazu passt Polenta.

zurück

Rezepte sortiert nach Zutaten

AhornsirupÄpfelAprikoseArtischockeAuberginenAusternpilzeAvocado

BärlauchBasilikumBirnenBlaukrautBlumenkohlBohnenBrokkoli

CatalognaChampignonChinakohl

Datteln

EndivieErdbeeren

FeldsalatFenchel

GartenkresseGelbe BeteGranatapfelGrapefruitGrünkohlGurke

HaselnüsseHeidelbeeren

KakiKartoffelnKerbelKirschenKiwiKnollensellerieKohlrabiKokosnussKopfsalatKräuterKresseKumquatsKürbis DelicataKürbis Hokkaido

Lauch

MairübchenMandarinenMangoMangoldMelonenMesa-QueenMirabellenMöhrenMoschata

Navets

Orangen

Pak ChoiPaprikaPastinakePetersiliePetersilienwurzelPfirsichePuntarella

RadicchioRadieschenRettichRhabarberRomanescoRondiniRosenkohlRote BeteRucola

SauerkrautSchnittlauchSchwarzen RettichSchwarzkohlSchwarzwurzelnSpargelSpinatSpitzkohlStangensellerieSteckrüben

TomatenTopinamburTrauben

WeißkohlWirsing

ZitronenZucchiniZuckerhutZuckermaisZwetschgenZwiebeln