Bärlauch-Kartoffel-Semmeln

Zutaten

500 g mehlig-kochende Kartoffeln, 1 Bund Bärlauch, 500 g Weizen- oder Dinkelmehl Type 1050, 1 Packung Trockenhefe, 2 TL Salz, 2 EL Olivenöl, 80-100 ml Wasser

Zubereitung

Die Kartoffeln mit Schale weich kochen, anschließend schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Das Mehl mit der Hefe und dem Salz vermischen und mit den Kartoffeln, Bärlauch, Olivenöl und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde oder länger gehen lassen. Nach der Ruhezeit den Teig nochmals durchkneten, evtl. noch etwas Mehl untermischen und zu 12 Semmeln formen. Mit Abstand auf ein Blech mit Backpapier setzen und nochmals 15 Min. gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Semmeln auf mittlerer Schiene etwa 25 Min. backen.
Ausgekühlt halbieren und mit Frischkäse oder einem Belag Ihrer Wahl genießen.

zurück