Tomatensauce mit Blaukraut zu Spaghetti

Zutaten

1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 150 g Champignons oder Shiitake-Pilze, 150 g Blaukraut, 4 EL Olivenöl, 150 g Kirschtomaten, ca. 400 g Tomatenpassata, Salz, Pfeffer, getrockneter Thymian, 350-400 g Spaghetti und Parmesan nach Belieben zum Servieren

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Die Champignons vierteln. Das Blaukraut waschen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in Olivenöl in einer Pfanne goldbraun andünsten, die Pilze, das Blaukraut, die Kirschtomaten und die Passata zugeben, würzen und bei geschlossenem Deckel bissfest garen. Abschmecken und zusammen mit gekochten Spaghetti und geriebenem Parmesan servieren.

zurück