Kohlrabi überbacken

Zutaten

2 große Kohlrabi mit Blättern, 0,5 Zitrone, Meersalz, 40 g Butter, 40 g Mehl, 200 g (1 Becher) Sahne, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 5 Stängel frischer Thymian, 50-100 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse

Zubereitung

Kohlrabi dünn schälen, halbieren und quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer breiten Pfanne mit Deckel in 400 ml Wasser mit Zitronensaft und Salz 15-20 Minuten bissfest garen. Währenddessen von den Blättern die Stiele keilförmig herausschneiden. Die Blätter in reichlich Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Wenn Kohlrabi gar, das Wasser abgießen (300 ml) und beiseite stellen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, das Mehl zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Schluckweise das Kohlrabiwasser zugeben, kräftig rühren, bis eine geschmeidige Sauce entsteht. Die Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Thymian waschen und Blättchen von den Zweigen streifen. Große Auflaufform fetten, Kohlrabi mit Blättern und Thymian einschichten, zwischendurch salzen und pfeffern. Mit der Sauce begießen und dick mit Käse bedecken. Im Ofen bei 200° C 20-25 Minuten goldbraun überbacken.
Dazu passen Petersilienkartoffeln oder Getreidegerichte wie Reis oder Couscous.

zurück

Rezepte sortiert nach Zutaten

AhornsirupÄpfelAprikoseArtischockeAuberginenAusternpilzeAvocado

BärlauchBasilikumBirnenBlaukrautBlumenkohlBohnenBrokkoli

CatalognaChampignonChinakohl

Datteln

EndivieErdbeeren

FeldsalatFenchel

GartenkresseGelbe BeteGranatapfelGrapefruitGrünkohlGurke

HaselnüsseHeidelbeeren

KakiKartoffelnKerbelKirschenKiwiKnollensellerieKohlrabiKokosnussKopfsalatKräuterKresseKumquatsKürbis DelicataKürbis Hokkaido

Lauch

MairübchenMandarinenMangoMangoldMelonenMesa-QueenMirabellenMöhrenMoschata

Navets

Orangen

Pak ChoiPaprikaPastinakePetersiliePetersilienwurzelPfirsichePuntarella

RadicchioRadieschenRettichRhabarberRomanescoRondiniRosenkohlRote BeteRucola

Salate & FrischkostSauerkrautSchnittlauchSchwarzen RettichSchwarzkohlSchwarzwurzelnSpargelSpinatSpitzkohlStangensellerieSteckrüben

TomatenTopinamburTrauben

WeißkohlWirsing

ZitronenZucchiniZuckerhutZuckermaisZwetschgenZwiebeln