Blumenkohl überbacken mit Kartoffeln

Zutaten

1 Blumenkohl, 800 g Kartoffeln, 1 kleine Zwiebel, 80 g Semmelbrösel, 100 g Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 150 ml Sahne, 150 g geriebener Bergkäse

Zubereitung

Den Blumenkohl putzen, Röschen auseinander trennen, zarte Blätter mitverwenden und waschen. In wenig Salzwasser bissfest garen. Die Kartoffeln waschen, mit der Schale weich kochen. Anschließend die Kartoffeln schälen und längs vierteln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zwiebel mit den Semmelbrösel in der Butter kurz rösten. Blumenkohl mit Kartoffeln in eine Auflaufform schichten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit der Sahne begießen und mit den Semmelbröseln bedecken. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen goldbraun überbacken.

zurück