Schoko-Dattel-Brownies

Zutaten

1 Schale getrocknete Datteln (250 g), 250 g Butter, 150 g Rohrohrzucker, 2 Packungen BourbonVanillezucker, 1 Prise Salz, 200 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre, 5 Eier, 400 g Weizen- oder Dinkelmehl Type 550, 4 TL Backpulver

Zubereitung

Die Datteln entsteinen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und der Schokolade in einem Topf unter Rühren schmelzen, dann lauwarm abkühlen lassen. Den Ofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier aufschlagen und mit dem Rührgerät 3 Minuten schaumig rühren. Dann nach und nach die Schokoladenmasse unterschlagen. Das Mehl mit Backpulver vermischen, 2/3 des Mehls unterrühren, das letzte Drittel Mehl und die Datteln mit dem Teigschaber unterheben. Den Teig 30 x 30 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 15-18 Min. backen. Nicht zu lange backen, die Brownies härten beim Abkühlen noch nach und sollten innen schön saftig sein. Ausgekühlt in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäubt servieren.

zurück