Topinambur-Kartoffelsuppe

Zutaten

350 g Topinambur, 350 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben Crème fraîche, Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

Zubereitung

Die Topinamburknollen mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser gründlich bürsten und ungeschält in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls bürsten, dann schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Olivenöl andünsten. Topinambur und Kartoffeln zugeben, mit 900 ml Wasser aufgießen und bei geschlossenem Deckel weich garen. Anschließend fein pürieren, würzen und nach Belieben Crème fraîche oder noch etwas Wasser zur Verdünnung unterrühren. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Bewusst habe ich kein Sonnenblumenöl zum andünsten verwendet, damit Sie den natürlichen „Sonnenblumengeschmack“ des Topinamburs schmecken.

zurück

Rezepte sortiert nach Zutaten

AhornsirupÄpfelAprikoseArtischockeAuberginenAusternpilzeAvocado

BärlauchBasilikumBirnenBlaukrautBlumenkohlBohnenBrokkoli

CatalognaChampignonChinakohl

Datteln

EndivieErdbeeren

FeldsalatFenchel

GartenkresseGelbe BeteGranatapfelGrapefruitGrünkohlGurke

HaselnüsseHeidelbeeren

KakiKartoffelnKerbelKirschenKiwiKnollensellerieKohlrabiKokosnussKopfsalatKräuterKresseKumquatsKürbis DelicataKürbis Hokkaido

Lauch

MairübchenMandarinenMangoMangoldMelonenMesa-QueenMirabellenMöhrenMoschata

Navets

Orangen

Pak ChoiPaprikaPastinakePetersiliePetersilienwurzelPfirsichePuntarella

RadicchioRadieschenRettichRhabarberRomanescoRondiniRosenkohlRote BeteRucola

Salate & FrischkostSauerkrautSchnittlauchSchwarzen RettichSchwarzkohlSchwarzwurzelnSpargelSpinatSpitzkohlStangensellerieSteckrüben

TomatenTopinamburTrauben

WeißkohlWirsing

ZitronenZucchiniZuckerhutZuckermaisZwetschgenZwiebeln