Tabouleh ~ Orientalischer Bulgursalat

Zutaten

200 g Bulgur, 1 Bund Petersilie, 0,5 Bund Minze, 3 Tomaten, 4 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Den Bulgur in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und in etwa 10 Min. bissfest garen. Anschließend durch ein feines Sieb abgießen und ausdrücken. Währenddessen die Petersilie und Minze waschen, die Stängel entfernen und die Blätter fein hacken. Die Tomaten waschen und fein würfeln. Den Bulgur mit den Kräutern, Zitronensaft und Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Verzehr etwas (am besten über Nacht im Kühlschrank) durchziehen lassen.

Sehr lecker an heißen Sommertagen!

Ich verwende gerne noch den Abrieb der Zitronenschale und kombiniere es mit einer fein gewürfelten Zwiebel, Knoblauch und etwas Fetakäse. Zum Servieren passt gekühlter Sauerrahm oder Joghurt.

zurück