Rettich-Apfel-Salat

Zutaten

1 weißer Rettich, Meersalz, 2-3 säuerliche Äpfel, 1 EL Zitronensaft, 100 g Sauerrahm, 3 EL Rapsöl, 2 EL Weißweinessig, Pfeffer aus der Mühle, 3-4 EL Walnusskerne

Zubereitung

Den Rettich waschen, schälen und in Stifte schneiden. Mit Meersalz bestreuen, gut vermengen und 10 Min. ziehen lassen. Die Äpfel waschen, vierteln, Kernhaus entfernen, in dünne Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Sauerrahm mit dem Öl und Essig vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften. Das ausgetretene Rettichwasser abgießen. Rettich, Äpfel und Dressing miteinander vermischen, abschmecken und mit den Walnusskernen bestreut servieren.

zurück