Petersilienpesto

Zutaten

1 Bund glatte Petersilie, 2 EL Walnusskerne, 2 Knoblauchzehen, 60-80 ml Olivenöl, 50 g frisch geriebener Bergkäse, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Die Walnusskerne trocken in einer Pfanne unter Wenden rösten bis sie duften. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. Die Petersilie mit etwas Olivenöl pürieren, dann die Nüsse, Knoblauch und das restliche Öl zugeben, den Parmesan unterheben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Das Pesto passt zu Nudeln, Ofenkartoffeln oder Kartoffelsalat etc...

zurück