Gekochter Rettichsalat mit Orangendressing

Zutaten

1 weißer Rettich, 1 Orange, 2-3 EL Apfelessig (oder anderer milder, heller Essig), 1 TL Honig, 3 EL Olivenöl, 2 TL Schwarzkümmelsamen, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Den Rettich waschen, Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Orange heiß waschen, 0,5 TL Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Den Rettich in Salzwasser 2-3 Min. bissfest garen, herausnehmen und heiß mit der Marinade vermischen. Vor dem Verzehr 30 Min. durchziehen lassen.

So wird Rettich schmackhaft und vor allem sehr bekömmlich!

zurück