News

Unsere Rezepte im Januar

  • von
  • Rezept des Monats

  Zuckerhut-Salat mit Orangen

Zutaten für 4 Personen:

400 g Zuckerhut, 3-4 Orangen, Saft einer halben Zitrone, 1 Msp. Zitronenschalenabrieb, 1-2 EL Balsamico bianco, 6-8 EL Olivenöl, 2 EL Sauerrahm, 3-4 EL Ahornsirup (oder Honig), Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Zuckerhut waschen, längs vierteln und mit einem großen, scharfen Messer in sehr feine Streifen schneiden. Die Orangen mit einem scharfen Messer inklusive der weißen Schale schälen und in feine Schnitze schneiden, den Saft dabei auffangen. Orangensaft, Zitronensaft und -abrieb mit Essig, Olivenöl, Sauerrahm und Ahornsirup vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Orangenfilets zum Salat geben und mit dem Dressing vermischen. Sofort servieren.

  Kohlrabi-Apfel-Carpaccio

Zutaten für 4 Personen:

400 g Superschmelz-Kohlrabi, 1 säuerlicher Apfel (Topaz), Saft einer halben Zitrone, 1 Msp. abgeriebene Zitronenschale, 2 EL Kürbiskernöl, 0,5 TL Honig, Salz, Pfeffer, fein gehackter Koriander nach Belieben

Zubereitung:

Den Kohlrabi großzügig schälen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in Salzwasser nach Belieben weich oder bissfest blanchieren, dann abgießen. Den Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den blanchierten Kohlrabi abwechselnd mit den Apfelscheiben auf einer Platte anrichten. Die Zutaten für das Dressing verrühren, über das Carpaccio geben und mit Koriander bestreuen.

  Dattel-Grießpudding mit Orangensauce

Zutaten für 4 Personen:

100 g getrocknete Datteln, 500 ml Milch, 30 g Rohrohrzucker, 0,5 TL gemahlener Zimt, 70 g Dinkel-Vollkorngrieß, 4 Orangen, 2 EL Zitronensaft, 40 g Puderzucker, 1 TL Stärke, 20 g kalte Butter, (evtl. 2 cl Grand Manier)

Zubereitung:

Die Datteln entsteinen, in kleine Stücke schneiden und mit kochendem Wasser überbrühen, dann abgießen und abtropfen lassen. Die Milch zum Kochen bringen, den Zucker, Zimt und Grieß unter Rühren zugeben. Die Datteln zugeben und etwa 10 Minuten unter Rühren auf kleiner Flamme dicklich einkochen lassen. In kleine Gläser oder Schüsseln füllen und kühl stellen. Für die Orangensauce die Orangen heiß waschen, 0,5 TL Schale fein abreiben, die Orangen auspressen. Den Orangensaft mit dem Zitronensaft 5 Minuten einkochen lassen, die Orangenschale und den Zucker zugeben und abschmecken. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, zugeben und kurz auf kochen lassen. Die kalte Butter und den Grand Manier unterrühren und abschmecken. Den abgekühlten Pudding mit der Sauce beträufeln und servieren.

Zurück