Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Zucchinipuffer mit Dill-Dip
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für 2-4 Personen (10 Puffer):

500 g Zucchini, 150 g Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 100 g Porridge-Haferflocken (alternativ normale Haferflocken kurz im Mixer etwas zerkleinern), 2 Eier, Salz/Pfeffer, Bratöl oder Ghee

Zutaten für den Dip:

1 Becher Sauerrahm, 1 EL Zitronensaft, 1/2 Bund gehackter Dill, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Zucchini auf der groben Seite einer Vierkantreibe in grobe Stifte raspeln. Die Zwiebel fein würfeln, mit den Zucchini in eine Schüssel geben, 1 EL Salz zugeben und 15 Min. stehe
lassen. Alle Zutaten für den Dip verrühren. Anschließend in ein Sieb geben und die austretende Flüssigkeit verwerfen. Gepressten Knoblauch, Haferflocken und Eier zugeben, kräftig würzen und alles vermischen. Reichlich Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 2 EL Masse pro Puffer hineingeben und von beiden Seiten goldbraun braten.
Noch heiß mit dem Dip servieren. Dazu passt ein sommerlicher Salat.