Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Überbackener Zucchini-Auflauf
Zutaten:

Zutaten für 2 Personen:

500 g Zucchini, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 5 EL Olivenöl, 400 g stückige Tomaten, 1 TL getrockneter Thymian, 0,5 TL getrockneter Rosmarin, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 150 g kräftiger Bergkäse, 1 Kugel Mozzarella

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und längs in sehr dünne Scheiben (ca. 3 mm dünn) schneiden.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin 3 Min. andünsten, dann die stückigen Tomaten zugeben. Mit den Kräutern und Salz und Pfeffer würzen und 10 Min. köcheln lassen.

Währenddessen den Bergkäse grob reiben und den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Eine gefettete Auflaufform mit einer Schicht Zucchinischeiben auslegen, mit der Tomatensauce bedecken und mit dem Bergkäse bestreuen. So weiterverfahren bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss mit dem Mozzarella belegen und im Ofen bei 250 °C Umluft ca. 30-40 Min. backen bis die Zucchini weich sind.

Dazu passt Reis oder Baguette.