Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Überbackene Zwiebeln
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für 4-6 Personen:

1,5 kg kleine bis mittelgroße Zwiebeln, 4 EL Olivenöl, 150 g Crème fraîche, 4 Eier, 150 ml Milch, 1 Bund fein gehackte Petersilie, 2 TL Meersalz, Pfeffer, 80 g geriebener Pecorino oder Parmesan

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und quer halbieren. In eine gefettete, große Auflaufform setzen, mit Olivenöl beträufeln und bei 180 °C Umluft 20 Minuten im Ofen garen.

Währenddessen die Crème fraîche mit den Eiern verquirlen, Milch und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend über die Zwiebeln gießen, mit Pecorino bestreuen und etwa weitere 30 Minuten garen, bis die Zwiebeln weich sind.

Heiß servieren. Dazu passt getoastetes Brot und ein gemischter Sommer-Salat.