Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Spinat-Pfannkuchen
Zutaten:

Zutaten für ca. 10 kleine Pfannkuchen Ø  15 cm:

400 g frischer Spinat, 250 g Mehl, 350 ml Milch, 4 Eier, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Sonnenblumen-Bratöl oder Ghee zum Braten, Fetakäse und gemischter Blattsalat zum Servieren

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Stiele des Spinats entfernen, die Blätter waschen und in grobe Stücke zerkleinern. Tropfnass in eine heiße Pfanne geben und unter Wenden zusammenfallen lassen. Dann herausnehmen und mit einem Messer fein hacken.

Das Mehl mit der Milch und den Eiern mit dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig verrühren, salzen, pfeffern und gehackten Knoblauch nach Belieben zufügen. Den Spinat unterheben und den Teig 30 Min. ziehen lassen.

Anschließend Bratöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Pfannkuchen (Ø 15 cm) von beiden Seiten ausbacken.

Im Ofen warmhalten bis alle Pfannkuchen gebacken sind. Mit Fetakäse und gemischten Blattsalaten servieren.