Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Schwarzwurzel-Cremesuppe
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für 4-6 Personen:

700 g Schwarzwurzeln (ungeschält), Saft von einer Zitrone, 250 g mehlige Kartoffeln, 200 g Zwiebeln, 2 EL Butter, 2 TL gekörnte Gemüse- oder Geflügelbrühe, Pfeffer, Salz, frisch geriebene Muskatnuss, 100 ml Sahne, 1 EL kalte Butter, gehackte Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Schwarzwurzeln grob waschen, dann schälen. Dazu am besten Gummihandschuhe anziehen, da der Saft der Schwarzwurzeln schwer zu entfernende Flecken hinterlässt. Die Enden der Wurzeln an beiden Seiten anschneiden und mit einem Spargelschäler dünn schälen, in Wasser mit dem Saft einer Zitrone legen, dann in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen, würfeln und in 2 EL Butter in einem Topf glasig andünsten. Dann die abgetropften Schwarzwurzeln, Kartoffeln und gekörnte Brühe zugeben, mit 800 ml kaltem Wasser aufgießen und bei geschlossenem Deckel weich kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Sahne und kalte Butter zugeben und mit dem Mixer fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch mit heißem Wasser verdünnen. Vor dem Servieren nochmals kurz mit dem Mixer aufpürieren, in Suppenschalen füllen und mit gehackter Petersilie servieren.