Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Schupfnudeln mit Sauerkraut
Zutaten:

Zutaten für 2 Personen:

100 g gelbe Zwiebel, 2 EL Butter, 500 g frisches nSauerkraut, 3 Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, ca. 200 ml Gemüsebrühe, 100 g rote Zwiebel, 2 EL Butter, 80 g Speckwürfel (optional), 1 Packung Schupfnudeln, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Butter in einem Topf glasig andünsten. Das Kraut und Gewürze zugeben, mit Brühe aufgießen und bei geschlossenem Deckel und mäßiger Hitze in 30 Min. weich dünsten. Wenn das Sauerkraut fertig ist, die rote Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer beschichteten Pfanne in Butter andünsten. Den Speck optional und die Schupfnudeln zugeben, goldbraun anbraten, abgetropftes Kraut untermischen, würzen und servieren.
Dazu passt ein gemischter Blattsalat.