Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Schnelle Fenchel-Polenta mit Petersilie
Zutaten:

Sehr lecker und schnell gekocht.

Zutaten für 4 Personen:

1 mittelgroße Fenchelknolle (ca. 350 g), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 5 EL Olivenöl, 150 g Polenta (Maisgrieß), 1 Bund Petersilie, 150 g kräftiger Bergkäse, 1 EL Butter, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zubereitung:

Den Fenchel putzen, waschen, Strunk und Stiele entfernen und die Knolle halbieren, dann in feine Scheiben und anschließend feine Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Olivenöl in einem Topf glasig andünsten. Den Fenchel zugeben, 3 Minuten mitdünsten und anschließend mit 700 ml Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und den Fenchel bissfest garen.

Dann die Polenta einrieseln lassen, den Deckel schließen und die Herdplatte ausschalten. Etwa 10 Min. unter Rühren quellen lassen. Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben; die Polenta sollte nicht zu fest sein.

Währenddessen die Petersilie waschen, die Stiele abschneiden und die Blättchen fein hacken. Den Bergkäse grob raspeln.

Den Käse, die Butter und die Petersilie unter die Polenta rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
Dazu passt Salat.