Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Rucolasalat mit pochierten Eiern
Zutaten:

Zutaten als Vorspeise für 4 Personen:

125 g Rucola, Tomaten oder Kirschtomaten nach Belieben, ca. 5 EL Olivenöl, 2-3 EL Zitronensaft, Meersalz, schwarzer Pfeffer, 4-8 Eier, 2 EL Meersalz, 4 EL Weißweinessig

Zubereitung:

Zubereitung:

Rucola waschen, die harten Stiele entfernen und die Blätter trocken schleudern. Tomaten waschen und klein schneiden.

Öl mit Zitronensaft verschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1,5 Liter Wasser mit dem Salz und Essig in einem Topf aufkochen lassen. Die Eier einzeln in eine kleine Tasse aufschlagen und vorsichtig aus geringer Höhe in das heiße Essigwasser gleiten lassen, dabei das Eiweiß mit einem Löffel über das Eigelb ziehen. 3-4 Minuten leise köcheln lassen, dann mit Schaumlöffel herausnehmen und auf Tellern auf dem Rucola-Tomatensalat anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.

Pochierte Eier sind beim Servieren innen noch weich und sollten beim Aufschneiden zerlaufen. Sehr gut passen diese auch zu gekochtem Spinat, vor allem an Gründonnerstag.