Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich
Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

1 Bund rote Bete, 1 mittlere Zwiebel, Olivenöl, 2 EL Olivenöl, 300 ml Sahne, Meersalz, Pfeffer, 2-3 TL geriebener Meerrettich (aus dem Glas) nach Belieben

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Rote Bete waschen, die Blätter und Stiele für später aufbewahren. Die Knollen schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Zwiebel schälen, würfeln und in Olivenöl andünsten. Rote Bete zugeben und mit ca. 600 ml Wasser aufgießen. Bei geschlossenem Deckel etwa 30 Min. kochen bis die Rote Bete weich ist.

Währenddessen die Blätter und Stiele waschen, abtrocknen und fein schneiden. In Olivenöl in einer Pfanne anbraten, dann beiseite stellen.

Anschließend 150 ml Sahne zur Suppe geben und fein pürieren (braucht etwas Zeit). Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die restliche Sahne steif schlagen und Meerrettich nach Geschmack unterheben.

Die Suppe in Schälchen füllen, gebratene Blätter darauf verteilen, mit einem Klecks Meerrettich-Sahne garnieren und sofort servieren.