Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Kürbis-Tomatenpfanne mit Salbei und Sardellen
Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

1 Hokkaidokürbis (ca. 0,8-1 kg), 5 Tomaten, 1 rote Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl, 5-8 frische Salbeiblättchen, 1 Dose Sardellen in Öl, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, Baguette zum Servieren

Zubereitung:

Zubereitung:

Den Kürbis waschen, vierteln, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

Den Strunk der Tomaten entfernen und die Tomaten sechsteln.

Die Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden, den Knoblauch hacken und mit dem Olivenöl und dem Öl der Sardellen in einer Pfanne glasig andüsten.

Die Salbeiblättchen in feine Streifen schneiden und mit den Sardellen, dem Kürbis und den Tomaten in die Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze bissfest garen. Mit Pfeffer, wenig Salz und Muskatnuss abschmecken und zusammen mit Baguette servieren.