Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Kürbis-Pancakes
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für ca. 10 Stück:

450 g Kürbisfruchtfleisch (Hokkaido ungeschält oder Mesa-Queen geschält), 4 Eier, 1 Prise Salz, 250 g Mehl Type 550, 100 ml Sahne, 150 ml Milch, Ghee oder Bratöl zum Braten, Zimt/Zucker zum Servieren, Apfelmus zum Servieren

Zubereitung:

Zubereitung:

Den Kürbis würfeln und im Dämpfeinsatz weich dünsten, dann fein pürieren und abkühlen lassen.
Die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Das lauwarme Kürbispüree mit den Eigelben, dem Mehl, Milch und Sahne und der Hälfte des Eischnees mit dem Rührgerät verrühren. Den restlichen Eischnee mit einem Teigschaber unterheben. In einer beschichteten Pfanne Ghee oder Bratöl erhitzen und schöpfkellenweise goldbraune Pancakes (Durchmesser 15 cm) braten.
Noch heiß mit Zimt/Zucker bestauben und mit Apfelmus servieren.

Die Pancakes können auch deftig mit Frischkäse und Kräutern verzehrt werden.