Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Herzhafte Spargel-Muffins mit Schnittlauch
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für 1 Muffinblech (12 St.):

350 g weißer Spargel, 100 g Butter, 1 Prise Zucker, Salz, 1 Bund Schnittlauch, 2 Eier, 1 Becher Sauerrahm, 250 g Dinkelmehl Type 630, 2 gehäufte TL Backpulver

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Enden des Spargels knapp kürzen, den Spargel gründlich schälen und dann die Stangen schräg in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und dann bis auf einen Esslöffel die Butter in eine große Rührschüssel geben. Anschließend den Spargel in die Pfanne geben, 1 Prise Zucker und etwas Salz zugeben und andünsten, bis der Spargel leicht goldbraun wird, dann beiseite stellen und abkühlen lassen.
Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen, ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder fetten und bemehlen.
Die Eier zur Butter geben und mit einem Schneebesen verrühren, 1 gestr. TL Salz, Schnittlauch und Sauerrahm zugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, über die Eiermasse sieben und dann rasch mit dem Schne ebesen kräftig unterrühren. Zuletzt den gebratenen Spargel mit einem Löffel unterheben, dann den Teig esslöffelweise in die Vertiefungen der Muffinform füllen und auf mittlerer Schiene 25-30 Min. backen.
Herausnehmen und vor dem Herauslösen erst vollständig erkalten lassen.