Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Heidelbeer-Joghurt-Kuchen
Rezept-Bild:
Zutaten:

(1 Kastenform / 30 cm Länge)
Zutaten:

250 g Heidelbeeren, 125 g zimmerwarme Butter, 240 g Zucker, 1 Packung Bourbon-Vanillezucker, 4 Eier, 300 g Naturjoghurt, 350 g Weizenmehl Type 550, 1 Packung Backpulver, 3 EL
Vanillepuddingpulver, Puderzucker zum Bestauben

Zubereitung:

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform fetten und bemehlen.

Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die aufgeschlagenen Eier unterrühren und schaumig rühren, anschließend den Joghurt unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, über die Eiermasse sieben und rasch unterrühren.

Die Heidelbeeren mit dem Vanillepuddingpulver ringsum vermischen und unter den Teig heben, dann in die Form geben und auf zweiter Schiene von unten 50 Min. backen.

Herausnehmen und vor dem Herauslösen aus der Form vollständig abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.