Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Heidelbeer-Cookies
Rezept-Bild:
Zutaten:

Zutaten für 25-30 Stück:

250 g Blaubeeren, 250 g weiche Butter, 240 g Zucker, 1 Packung Bourbon-Vanillezucker, 2 Eier, 350 g Weizenmehl Type 550, 1 TL Backpulver, 1 TL Salz

Zubereitung:

Zubereitung:

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Die Butter mit dem Rührgerät schaumig rühren, den Zucker zugeben und unterrühren. Dann die Eier zugeben und 2 Minuten schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen, über die Schaummasse sieben und kurz unterrühren, die tropfnassen Blaubeeren anschließend unterheben.

Je einen großen Esslöffel Teig mit Abstand auf das Blech setzen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. backen.

Erst abgekühlt vom Blech heben und frisch verzehren (nicht zum Aufbewahren geeignet, die Cookies sind eher weich).