Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Buchweizensuppe mit Frühlingszwiebeln
Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

200 g Buchweizen, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 300 g Tomaten, 10 EL Olivenöl, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 2 TL getrockneter Thymian, 1 TL getrockneter Oregano, 5 Knoblauchzehen, 200 g grob geriebener Bergkäse

Zubereitung:

Zubereitung:

Den Buchweizen trocken in einer Pfanne unter Rühren anrösten, dann abkühlen lassen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und fein würfeln.

5 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Anschließend die Tomaten zugeben, 2 Minuten weiter dünsten. Den Buchweizen zugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, Salz, Pfeffer und Kräuter zugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 30 Min. köcheln lassen.

Die Knoblauchzehen schälen in feine Scheiben schneiden und in dem restlichen Olivenöl kurz knusprig anbraten.

Die fertige Suppe abschmecken, in Teller verteilen, den Knoblauch mit dem Öl darauf verteilen und großzügig mit dem Käse bestreuen.