Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Brokkoli-Linsensalat
Zutaten:

Zutaten für 2 Personen:

150-200 g schwarze Beluga Linsen, Salz, 300 g Brokkoli, 1/2 Zitrone, 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, buntes Gemüse nach Geschmack (z.B. eine kleine rote Paprika, 1-2 Möhren, ein paar Kirschtomaten), ein guter Schuss Olivenöl, Pfeffer, 1-2 EL weißer Balsamicoessig

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Linsen kurz überbrausen und in der doppelten Menge Salzwasser zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme weich kochen; die Linsen sollten aber noch Biss haben und nicht zerfallen.

Währenddessen den Brokkoli putzen, die Röschen zerteilen, größere Röschen halbieren. Den Stiel dünn schälen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen in Salzwasser mit dem Saft einer halben Zitrone bissfest dünsten. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Zwiebel halbieren, in feine Spalten schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Das Gemüse in Streifen schneiden. Die Zwiebel mit dem Knoblauch in etwas Öl andünsten, dann das Gemüse zugeben und kurz andünsten; es sollte aber noch schön knackig sein.

Die fertigen Linsen mit dem Brokkoli und dem Gemüse vermischen, kräftig salzen und mit Olivenöl und Balsamicoessig abschmecken.

Nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen und den Salat lauwarm oder kalt servieren.