Unsere Rezepte

Rezept-Name:
Bayrischer Kartoffel-Gurkensalat mit Rucola
Zutaten:

Zutaten für 6 Personen:

1,5 kg Kartoffeln, 1 Zwiebel, 400-500 ml Gemüse- oder Fleischbrühe, 4 EL Weißweinessig, Salz, 1 TL Zucker, Pfeffer aus der Mühle, 1 Salatgurke, 1 Bund Rucola, 5 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, weich dämpfen, noch heiß schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in der Brühe 5 Min. aufkochen, dann über die Kartoffeln gießen, salzen, zuckern, pfeffern und 1 h durchziehen lassen. Kennzeichen des Bayerischen Kartoffelsalats ist, dass die Kartoffelscheiben nicht intakt sind und der Salat eine feuchte/sämige Konsistenz hat.
Zuletzt die Gurke in Scheiben hobeln, den Rucola grob schneiden und mit dem Olivenöl untermischen. Nochmals abschmecken und servieren.

Dazu passt Gegrilltes, Leberkäs' oder ausgebackenes Fischfilet.