Rezept-Kategoriefilter

Ajoblanco - kalte Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben

Spanische, kalte Suppe für heiße Sommertage.

Zutaten:

150 g ganze Mandeln, 80 g altbackenes Weißbrot oder Semmel, 2 Knoblauchzehen, 5 EL bestes Olivenöl, 2 EL Balsamico bianco, Meersalz, 300 g weiße Trauben

Ananas-Kokos-Saft

Zutaten für 2-4 Gläser:

ca. 600 g Ananasfruchtfleisch (geschält und Mittelstrunk entfernt), 1 cm Stück Ingwer, 1 Msp. abgeriebene Zitronenschale, 500 ml Kokoswasser (Coco Juice), etwas flüssigen Honig
nach Belieben

Ananas-Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:

500 g Sauerkraut, 200 ml trockener Weißwein, 60 g Butter, 200 g gewürfelte Ananas (frisch oder aus dem Glas)

Apfel-Müsli-Muffins mit weißer Schokolade

Zutaten für 12 Muffins:

150 g Butter, 100 g Zucker, 2 Packungen Bourbon-Vanillezucker, 2 Eier, 150 g Crème fraîche, 1 großer oder 2 kleine Äpfel (ca. 200 g), 100 g weiße Kuvertüre, 200 g Weizenmehl Type 550, 50 g Haferflocken oder Früchte-Müsli, 2 TL Backpulver

Apfel-Sauerkraut

Zutaten:

2 Beutel Sauerkraut (1 kg), 2 kleine rote Zwiebeln, 1 großer säuerlicher Apfel, 4 EL Butterschmalz oder Ghee, 1 EL brauner Mascobadozucker, 250 ml trockener Weißwein (alternativ Hälfte Apfelsaft, Hälfte Brühe), 1 Lorbeerblatt

Aprikosen-Minz-Crumble

Mit buttrigen Haferflockenstreuseln überbackene Aprikosen.

Zutaten für 4 Personen:

750 g Aprikosen, 110 g Zucker, 1 EL f ein gehackte Minzeblättchen, 80 g Mehl, 80 g feine Haferflocken, abgeriebene Schale einer Limette, 80 g kalte Butter

Arabischer Petersilien-Salat

Dieser erfrischende Sommersalat macht sich gut als Beilage zu gegrilltem Rind- oder Geflügelfleisch und sollte bei keinem Grillbuffet fehlen.

Zutaten für 6 Personen:

2 Bund glatte Petersilie, 2 Minigurken, 3 Tomaten, 1 kleine rote Zwiebel, Saft von 2 Zitronen, 8 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Aromi-Kräuter-Mix-Bund

Salbei, Lorbeerblätter und Rosmarin

Asiatischer Kürbissalat

Zutaten für 2-4 Personen:

800 g Hokkaido-Kürbis, 1 Knoblauchzehe, 1 cm Stück Ingwer, etwas Chili nach Belieben, 2 EL Asiasauce süß-sauer (Byodo), 4 EL Limetten- oder Zitronensaft, 4 EL Sesamöl geröstet, Salz, 1 EL Sesamsamen, 1 Frühlingszwiebel

Auberginen-Dip

Zutaten:

300 g Aubergine, Sonnenblumen-Bratöl, 1-2 Knoblauchzehen, 2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Olivenöl, gehackte Petersilie zum Bestreuen,
geröstetes Weißbrot zum Servieren

Kategorie Filter

Zurück