Was hat bei uns Saison im Februar?

Es ist immer noch kalt in Bayern, zu kalt für frisches Gemüse aus dem Freiland. Doch können wir im Winter auf schmackhaftes Kohl- und Wurzelgemüse aus der Region zurückgreifen. Durch geeignete Lagerung haben wir auch in der kalten Jahreszeit vitamin- und mineralstoffreiches Gemüse, wie zum Beispiel Wirsing, Weißkraut und Chinakohl oder Möhren, Rote Bete und Sellerie. Oft schon vergessene Gemüse, wie Pastinaken, Topinambur oder Schwarzwurzeln bringen Abwechslung und Neues auf den Tisch. 

Aus dem Süden haben wir derzeit 16 verschiedene Zitrusfrucht-Arten im Sortiment!

Glücklicherweise können wir Ihnen auch schon grüne Salate (Batavia, Eichblatt) aus der Region anbieten. Der Naturland-Gärtner Anton Naderer in Kirchdorf baut schon im Februar verschiedene Salate in seinen Gewächshäusern an. Sie werden mit Hilfe einer angrenzenden Biogasanlage beheizt.

Unser regionales Obst & Gemüse finden Sie im Onlineshop unter:
Regionales Gemüse & Obst

 

Wurzel- und Knollengemüse aus der Region

Gelbe Zwiebeln

Zwiebeln gelb

Biohof Fuchs, Bioland

Rote Bete

Biohof Fuchs, Bioland

Gelbe Bete

Bayern, Demeter

Lauch

Fritzhof Biogemüse, Bioland

Knollensellerie

Gärtnerei Obergrashof, Demeter

Möhren

Fritzhof Biogemüse, Bioland

Pastinaken

Gärtnerei Obergrashof, Demeter

Topinambur

Bayern, Biokreis

Schwarzer Rettich

Bayern, Bioland

Die Zitrusfrüchte haben Hochsaison

Kumquats

Besonders im Winter essen wir gerne Zitrusfrüchte, wie Orangen, Clementinen und Grapefruits. Sie enthalten reichlich Mineralstoffe und Vitamine und stärken speziell in der nass-kalten Jahreszeit unser Immunsystem.

Zitrusfrüchte, die Sie von uns geliefert bekommen sind nicht mit Herbiziden, Pestiziden und Fungiziden behandelt. Zusätzlich werden nach der Ernte bei konventionellen Früchten zum Transport pilztötende Wachse eingesetzt. Aufgrund der unbehandelten Schale der Bio-Zitrusfrüchte ist die Haltbarkeit eingeschränkt. Bitte lagern Sie daher die Orangen stets kühl, deutlich unter 8 °C. Lagern Sie nur die für den Verzehr geplanten Orangen bei Zimmertemperatur.

Kumquats
Beschreibung:

Kumquats werden auch Zwergorangen oder Zwergpomeranzen genannt und gehören zu den Zitrusfrüchten. Sie wachsen an kleinen, immergrünen Bäumen und die Früchte sind eiförmig von 4 cm Länge und hellgelb bis orange gefärbt. Kumquats enthalten unter anderem B-Vitamine, Kalium, Magnesium und Vitamin C. Das enthaltene Pektin kann sich positiv auf unseren Verdauungstrakt auswirken.
Verwendung:
Die Früchte können roh oder gekocht verzehrt werden und werden samt Schale und der enthaltenen Kerne verwendet. Die Schale schmeckt herb-süßlich, das Fruchtfleisch meist sehr sauer, weshalb ein guter, geschmacklicher Kontrast entsteht. Vor dem Rohverzehr ein wenig in den Händen rollen, so wird die Schale weicher und entfaltet ihr volles Aroma. Kumquats können vielseitig verwendet werden, entweder herzhaft zu Fleischgerichten oder als fruchtige Beigabe in winterlichen Salaten. Klassisch wird aus ihnen ein süßes Kompott gekocht und dieses zu verschiedenen Desserts oder Vanilleeis gereicht. Sie eignen sich außerdem verbacken in Kuchen oder Muffins. Gerne werden sie auch in einer Reihe von Cocktails verwendet. Zur Haltbarmachung bietet sich das Einkochen zu Marmelade an, das Einlegen in Alkohol oder das Einfrieren der ganzen Früchte.
Lagerung:
Bei kühler Lagerung sind Kumquats ein paar Wochen haltbar, auch eignen sie sich zum Einfrieren.
Tipp:
Im Ganzen eingefrorene Kumquats können als Eiswürfel in Getränken verwendet werden.

Im Onlineshop unter: Zitrusfrüchte

Orangen Premium

Italien

Orangen Tarocco

Halbblut, Italien

Orangen Moro

Blutorangen, Italien

Kumquat

Spanien

Pomeranze

Bitterorange, Spanien

Bergamotte

Marmeladenzitronen, Marokko

Grapefruit

Spanien

Mineola

Griechenland

Clementinen

Spanien

Trockenfrüchte & Nüsse - der gesunde Snack!

Trockenfrüchte sind ebenso wie Nüsse wunderbare, natürliche Energiespender, die den Blutzuckerspiegel nicht nur kurzfristig ansteigen lassen wie andere zuckerhaltige Snacks, z.B. Schokoriegel oder Kekse. Somit kann ihre Energie unserem Körper deutlich länger zur Verfügung stehen. Das macht sie so beliebt als Snack in Schule, Arbeit oder beim Ausdauersport.

Als hervorragende Energiequelle gilt besonders die Dattel, auch heute noch ein wichtiges Grundnahrungsmittel im Nahen Osten. Wüstenvölker leben oft wochenlang von nur einer Hand voll Datteln täglich. Sie enthalten mehr Ballaststoffe als Vollkornbrot und mehr Kalium als Bananen. Außerdem sind sie reich an Fruchtzucker, Kalzium, Eisen, Phosphor, Vitamin A, D, B1 und B2 sowie an den Spurenelementen Fluor und Selen.

Exklusiv im Sortiment haben wir auch die 'Medjool'-Dattel, die sogenannte 'Frucht der Könige'. Sie ist wesentlich größer, weicher und aromatischer als andere Dattelsorten.
Probieren Sie!

Im Onlineshop unter: Trockenfrüchte und Nüsse lose

Kranzfeigen

Türkei

Datteln

Israel & Tunesien

Holledauer Haselnüsse

Familie Neumeier

Walnüsse

Baden-Württemberg, Bioland

Erdnüsse

Ägypten

Kokosnuss

Dominikanische Republik

Hinweis: Alle angegebenen Preise gelten nur für die jeweilige Woche; Preisänderungen vorbehalten.

Ökokisten-Sortimente

Von uns wöchentlich zusammengestellt

> Hier im Shop bestellen

Rezepte der Woche

Rezeptideen passend zum Kisteninhalt

> Hier im Shop bestellen

Immer nah am Erzeuger

Unsere Zulieferer: persönlich und regional

> Hier im Shop bestellen