Unsere Empfehlungen

Handgefertigte Bienenwachskerzen

Aus den Hohenfrieder Werkstätten / Bairisch Gmain

Bestellschluss: Donnerstag, 28. Oktober

Auch in diesem Jahr haben wir wieder die naturbelassenen und handgefertigten Bienenwachskerzen mit ihrem unvergleichlichen Duft für Sie im Angebot.

Hergestellt von den Betreuten in der Kerzenwerkstatt der Hohenfrieder Werkstätten in Bairisch Gmain im Berchtesgadener Land, können wir Ihnen Kerzen in rot und natur und in verschiedenen Ausführungen anbieten. Hier wird 100 % reines Bienenwachs nach alter Tradition mit viel Fingerspitzengefühl zu Fest- und Adventskerzen verarbeitet.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an diesen wunderbaren Kerzen!

Hier im Shop vorbestellen: Bienenwachskerzen

Federweißer & Federroter

Spritzig & fruchtig - ein naturbelassener Genuss

Wir freuen uns, Ihnen nun wieder die frischen, gärenden Traubenmost aus Trauben der Ernte 2021 in weiß & rot anbieten zu können. Sie überzeugen durch vollmundigen, aromatischen und fruchtigen Geschmack mit einem geringen Alkoholgehalt. Da sie nicht erhitzt werden, weisen sie somit den fast vollständigen Mineralstoff- und Vitamingehalt der Rohtrauben auf. Die Traubenmoste sind naturbelassen und beide Sorten auch für Veganer geeignet.
Genießen Sie Federweißen und Federroten an herbstlichen Tagen mit einem Stück Zwiebelkuchen, Quiche, Flammkuchen oder einer Käseplatte.

Tipps zu Lagerung & Transport

Federweißer & -roter ist im Kühlschrank ca. 10 Tage lagerfähig. Wer ihn lieber „trockener“ mag, lässt ihn einfach 1-2 Tage bei Zimmertemperatur stehen. Die Traubenmoste werden in der Regel gekühlt getrunken.
Die beim Gären entstehende Kohlensäure lässt ein festes Verkorken des Federweißen nicht zu. Die Flaschen sind aus diesem Grund nur mit einer luftdurchlässigen Kunststoffabdeckung mit kleinen Luftlöchern versehen. Deshalb empfiehlt es sich, den Federweißen stehend zu transportieren und zu lagern!

Link zum Onlineshop: Federweißer & Federroter

 

Endlich Kürbis-Saison

Wussten Sie´s schon?

Überraschen Sie Ihre Gäste beim nächsten herbstlichen Dinner doch einmal mit einer Leckeren Panzerbeerensuppe. Was das ist? Kürbissuppe. Denn botanisch gesehen ist der Kürbis eine Beere, der wegen seiner harten Schale zu den sogenannten Panzerbeeren gehört.

Wo kommt´s her?

Als eine der ältesten Kultur- und Nahrungspflanzen Amerikas wurden die Speisekürbisse im 16. Jahrhundert von den Portugiesen zu uns nach Europa gebracht. Inzwischen ist er auf allen Kontinenten dieser Erde verbreitet und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Wie sieht´s aus?

Kürbissalat, Kürbissuppe, gefüllte Kürbisse, süßer Kürbiskuchen, Dessert und Konfitüre: Der Kürbis hat sich einen festen Platz in unserer Küche erobert. Und nicht zuletzt ist er einfach wunderschön anzusehen.

Kürbisprodukte in allen Variationen

Überzeugen Sie sich selbst: Wir können eine vielseitige Auswahl frischer Kürbisse aus unserem eigenen Anbau anbieten - oder probieren Sie gleich eine der zahlreichen Kürbisspezialitäten von Käse über Suppen und Aufstriche bis hin zu feinen Ölen.


Unsere Auswahl finden Sie in unserem Onlineshop: Kürbisvielfalt

 

Herbst - Zeit für wärmende Tees

Wenn's draußen kalt und ungemütlich ist, freuen wir uns auf eine schöne Tasse heißen Tee. Ob Früchte-oder Kräuter-, Rooibos-, Grün- oder Schwarztee, ob naturbelassen oder mit ayurvedischen Kräutern und Gewürzen veredelt, wir haben für alle Freunde dieses wunderbaren Heißgetränkes eine reichhaltige Auswahl an wohlig-wärmenden Tees im Sortiment.

 

Im Onlineshop bestellen unter "Angebote": Herbstzeit ist Teezeit

 

Regionale, handgemachte Nudeln & frisch gemahlene Mehlsorten

vom Biolandhof Braun bei Freising

Kennen Sie den herrlichen Duft frisch gemahlenen Getreides? Weizen, Dinkel und Roggen aus Eigenbau wird auf dem Biolandhof Braun bei Freising mit einer traditionellen Steinmühle frisch gemahlen. Gemäß dem Motto "vom Acker auf den Teller" hat Familie Braun sich dazu entschlossen, das Getreide aus Eigenbau portionsweise nach Bedarf frisch zu vermahlen und zu verpacken. Hierzu verwenden sie eine traditionelle Osttiroler Steinmühle, welche das Getreide besonders schonend vermahlt, da beim Mahlprozess kaum Wärme entsteht. So bleiben möglichst viel wertvolle Inhaltsstoffe erhalten und Geruch und Geschmack des Getreides bleibt unverfälscht bestehen.

Die handgemachten Nudeln vom Biolandhof braun können Sie hier im Shop bestellen.

Nach der nächsten Getreideernte im Herbst können Sie auch da frische Mehl wieder direkt bei uns bestellen.

Günstige Großgebinde

Warum nicht die Produkte des täglichen Verbrauchs immer im Hause haben, wenn's der Platz in Speisekammer oder Vorratskeller zulässt?

Ganze Verpackungseinheiten zum besonders vergünstigten Preis!

Großgebinde: hier im Shop bestellen