leckere Nudelsauce mit Gemüsezwiebeln

Zutaten

1 Gemüsezwiebel mit Grün (ca. 400-500g), 2 Essl. Bratöl, Kräuter nach Belieben, etwas Salz, Balsamicoessig, 1 Glas Tomatensauce oder 300 - 400 g frische Tomaten

Zubereitung

1 weiße Gemüsezwiebel mit Grün ca. 4-500 g, putzen, das Grün entfernen, der Länge nach halbieren und waschen, beiseite stellen, und die weiße Zwiebel in angenehme Würfel schneiden, 2 Essl. Bratöl, Kräuter nach Belieben, etwas Salz, Balsamicoessig, 1 Glas Tomatensauce (Basilico passt sehr gut) oder 3-400 g frische Tomaten. Die Gemüsezwiebel in Öl goldbraun andünsten, etwas Salz beigeben. Am Ende das gewaschene und in grobe Stücke (ca. 2-3 cm) geschnittene Zwiebelgrün dazugeben, mit geschlossenem Deckel anschwitzen. Nach ca. 2 Minuten die Tomatensauce dazugeben, 2-3 Minuten köcheln lassen (frische Tomaten fein in Würfel schneiden und zusammen mit dem Zwiebelgrün und einer Extraprise Salz hineingeben). Zuletzt die Sauce mit ca. 2 Eßl. Balsamicoessig abschmecken, nach Belieben Kräuter dazugeben (frisch oder getrocknet). Dazu passen Nudeln aller Art, von Penne bis Spaghetti, und ein schöner Sommersalat.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe