Zucchinisoße mexikanisch

Zutaten

1 kg Zucchini, 1 kg Paprika gemischt, 500 g Zwiebeln, 5 kleine Flaschen Tomatenketchup, 1 Flasche Worcestersauce, ½ Flasche Tobassco, ¼ l Öl, ½ EL Salz, ½ EL Pfeffer

Zubereitung

Schmeckt zu Nudeln, als Dip oder als Grillsoße. – auf Vorrat eingekocht Zucchini und Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse im Öl bissfest andünsten. Ketchup und Gewürze zugeben und alles zusammen ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Noch heiß in Gläser mit Schraubdeckel füllen und auf den Kopf gestellt erkalten lassen. Die Soße hält einige Monate.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe