Zucchinikuchen

Zutaten

2 Tassen geriebene Zucchini, 3 Tassen Mehl, ½ Pck. Backpulver, 1 ½ Tassen Zucker, 1Tasse Öl, 1 Pck. Vanillezucker, 3 Eier, 1 TL Zimt, 100 g geriebene Nüsse, Öl für die Form, Paniermehl

Zubereitung

Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Zimt nach und nach verrühren. Geriebene Zucchini unterheben. Mehl und Backpulver vermischen, dazugeben und die Nüsse zum Schluss unterheben. Eine Napfkuchenform ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und den Kuchen bei 180 Grad etwa 1 Stunde backen. Dieser Kuchen ist sehr saftig und lange lagerfähig ohne trocken zu werden. Schmeckt auch mit einem Schokoladenguss sehr lecker.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe