Pumkin Pie - Kürbistorte

Zutaten

100 g kalte Butter, 200 g Weizenmehl, 1 Ei, 50 g Puderzucker, 600 g Kürbis, 175 g Zucker, 200ml Milch, 3 Eier, 2 Msp. Ingwerpulver, 2 Msp Zimt, 2 Msp. Muskat

Zubereitung

Butter in kleine Stückchen hacken, mit Mehl, Ei und Puderzucker verkneten. Teig im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen. Backofen vorheizen. Kürbis schälen, Kerne und grobe Fasern entfernen, in dünne Scheiben schneiden und ausgebreitet im Backofen bei 200°C 30 Minuten weich backen. Pürieren, mit Zucker und Milch verrühren. Eier verschlagen und unterziehen, würzen. Mürbeteig zwischen Klarsichtfolie ausrollen, in eine Tortenbodenform drücken, mit einer Gabel gleichmäßig einstechen und Kürbismasse darüber streichen. Im Backofen bei 180°C 45-50 Min. backen. Die in Amerika "Pumkin Pie" genannte Torte wird mit Schlagsahne serviert.  

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe