Schmorgurken mit Gemüsezwiebel und Sauerrahm

Zutaten

ca. 500 g Schmorgurken (Landgurken, oder Schlangengurken), 1 Gemüsezwiebel, 3 Eßl Öl, 1/2 Teel. Salz, eine kleine Prise Chili oder Curry, 100 g saure Sahne, ein Spritzer Balsamicoessig.

Zubereitung

Gurken waschen, wenn nötig schälen, die Stiele entfernen, vierteln, und in fingerlange Stücke schneiden. Die Zwiebel putzen, das Grün putzen, waschen und beiseite legen. Zwiebel in angenehme Stücke würfeln und mit dem Öl scharf in einer Pfanne anbraten. Chili oder Curry beigeben. Wenn die Zwiebeln goldbraun angebraten sind, die Gurken beigeben und bei halber Hitze ohne Deckel weiterbraten. Die Gurken geben soviel Wasser ab, dass nichts anbrennt. Nun das Zwiebelgrün dazugeben und weiterbraten. Nach ca. 5-10 Minuten Deckel auflegen und bei schwacher Hitze 5-10 Minuten schmoren lassen. Abschließend den Sauerrahm und den Balscamicoessig dazugeben und mit Salz abschmecken. Mit Deckel kurz durchziehen lassen und servieren. Dazu passen Reis, Nudeln oder Pellkartoffeln und ein bunter Sommersalat.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe