Wurzelspinat mit Rahm

Zutaten

500 g Wurzelspinat (damit sind ganze Pflanzen gemeint, im Gegensatz zum Blattspinat, der aus einzelnen Blättern und -Blattteilchen besteht) - grobe Stiele entfernt und Blätter gewaschen, 2-3 Essl. Butter oder Margarine, 1 St. Schalotte (es geht auch mit kleinen Zwiebeln) - geschält und fein gehackt, 100 g Sahne, 1 Prise Salz, 1 Prise Muskatnuß - gerieben

Zubereitung

Spinat dünsten bis er leicht zusammenfällt, danach grob hacken. Fett in der Pfanne erhitzen und Schalotte darin glasig dünsten. Spinat dazugeben und mit der Sahne vermengen. Das Ganze solange ohne Deckel leicht köcheln lassen, bis die Sahne etwas eingedickt ist (ca. 3-5 Minuten). Mit Salz und Muskatnuß abschmecken.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe