Spargel mit Nusskartoffeln und Orangensauce

Zutaten

für 2 Personen: 500 g frischer Spargel, 1 L Gemüsebrühe, 1 TL Vollrohrzucker, 500 g kleine, festkochende Kartoffeln, 2 EL Butter, 2 EL gemahlene Haselnüsse, 2 EL Sesamsamen, je 2 EL Sonnenblumen- und Kürbiskerne (fein gehackt), Kräutersalz Orangensauce: 100 ml süße Sahne, 2 EL Reismehl (ersatzweise Weizenmehl), gekörnte Gemüsebrühe, 100-150 ml Orangensaft, 2 hartgekochte, klein gehackte Eier, 1/2 Bund Petersilie (gehackt)

Zubereitung

Kartoffeln unter fließendem Wasser bürsten, gar kochen und bei Bedarf pellen. Spargel mit einem Sparschäler vom Köpfchen her dünn schälen und von den Stangenenden etwa 2 cm abschneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Vollrohrzucker hinzufügen und den Spargel in etwa 10 Minuten ( Kochzeit hängt von der Dicke der Stangen ab) bissfest garen, auf einem Sieb abtropfen lassen und warm halten.

Brühe für die Sauce auffangen. Butter in einem Topf schmelzen. Haselnüsse, Sesam, Sonnenblumen­ und Kürbiskerne darin kurz rösten. Kartoffeln hineingeben, mit Kräutersalz bestreuen und bei mittlerer Hitze einige Minuten Leicht braten. Nur vorsichtig umrühren, damit die Kartoffeln ganz bleiben. Kartoffeln auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten. Für die Sauce die Sahne mit dem Reismehl verrühren und aufkochen. Etwa 200 ml Spargelbrühe hinzugießen und die Sauce erneut aufkochen lassen. Mit Kräutersalz, gekörnter Brühe und Orangensaft fruchtig-pikant abschmecken.

Spargel und Kartoffeln portionsweise auf Tellern anrichten. Petersilie mit dem gehackten Ei vermischen und über dem Spargel verteilen. 0rangensauce extra reichen.

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe