Rucula-Kartoffel-Pflanzerl

Zutaten

600g am besten mehlige Kartoffeln, ca. 30g Kürbiskerne, 1 Bund Rucula, ca.20g Butter, ca. 40g Quark, 1 Ei, Salz und Pfeffer, Semmelbrösel

Zubereitung

Kartoffel kochen. Inzwischen die Kürbiskerne trocken in der Pfanne rösten und klein hacken. Rucula fein schneiden. Die fertigen Kartoffeln schälen und zerstampfen, Butter erwärmen und zusammen mit dem Quark, den Kürbiskernen, dem Ei und dem Rucula in den Kartoffelbrei einarbeiten. Salzen und pfeffern. Nur so viel Semmelbrösel dazugeben wie nötig, damit ein formbarer Teig entsteht. Pflanzerl formen und in Öl bei sanfter Hitze ausbacken. Mit Salat servieren.  

zurück

Suche nach Zutaten:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe